Weingut Aldinger

Feldhase
Trollinger

2018

zurück zur Übersicht
Feldhase
  • Trocken
  • 0,75 L
  • 12,0 %Vol

Überblick

Gärung

klassische Maischegärung

Ausbau

100 % Edelstahltank

Restzucker

3,9 g/l

Säure

4,4 g/l

Verfügbar ab

März 2019

Beschreibung

Der Trollinger zeigt fruchtige Aromen, die an Waldbeeren und Erdbeeren erinnern, begleitet von einem Hauch Thymian und Muskat. Abgerundet wird der elegante Körper durch die präsente Säure sowie die sanfte Tanninstruktur. Gerne wird ein Trollinger im Schwabenland etwas kühler serviert.

Der Feldhase steht für den lebendigen Weinberg.

Wir unterstützen Nature Life International zur Schaffung neuer Lebensräume im Weinberg.

Empfehlungen

Trinktemperatur

14-16 °C °C

Lagerfähigkeit

2-3 Jahre

Ähnliche Weine - Rotweine

Bentz
Rotwein Cuvee

2017

Bentz

Am Gaumen und in der Nase findet man fruchtige Aromen von schwarzer Johannisbeere,Pflaume und Zimt. Begleitet wird diese hervorstechende Frucht durch Anklänge von Rosmarin, Vanille und Leder.

  • Trocken
  • 0,75 L
  • 12,5 %Vol

Lemberger
Gutswein

2017

Lemberger

Im Glas schimmert der Lemberger rot mit violetten Reflexen. Im Gaumen spiegeln sich Cassis, Brombeeren und grüner Pfeffer wider .....

  • Trocken
  • 0,75 L
  • 12,5 %Vol

Spätburgunder
Gutswein

2017

Spätburgunder

Elegant im Duft mit Aromen von Kirsche, Waldbeeren und frischen Bohnenkraut......

  • Trocken
  • 0,75 L
  • 12,5 %Vol

Gipskeuper
Trollinger

2018 Ausverkauft

Gipskeuper

Ein markanter Trollinger mit seinen mineralischen Gipsaromen. Leichte Anklänge von Muskatnuss, Kirsche und Bohnenkraut.

  • Trocken
  • 1,0 L
  • 12,0 %Vol

Nashorn
Trollinger mit Lemberger

2018

Nashorn

Das traditionelle schwäbische Rotweincuvée aus Trollinger (60%) und Lemberger (40%) zeigt sich von seiner besten Seite. In der Nase präsentieren sich Aromen von Heidelbeeren, Himbeer und Zwetschge mit leichten Gewürznoten von Liebstöckel.

  • Trocken
  • 0,75 L
  • 12,0 %Vol